Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Sinnflut Vorverkaufsstellen

Sinnflut Onlineshop

Hallo Erding

Tel: 08122 - 909 910

Reisebüro Hagl, Dorfen

Tel: 08081 - 954 378)

Tui Travel Star, Markt Schwaben

Tel: 08121 - 933 60

KulturPunkt Isen und Taufkirchen

Tel: 08083 - 908929

Literaturfrühschoppen mit GeZeiten- Band

Sonntag, 28.07.2019

Literaturfrühschoppen mit GeZeiten- Band

Musik-Lyrik von Balladen bis Blues

Gewandhausbühne

Beginn: 12:00


Die Entwicklung der Menschheit von Erich Kästner als Rock, der Panther von Rilke als Blues oder die unsterblichen Linden von Ina Seidel als einfühlsame Ballade – wie das klingt, zeigt die GeZeiten-Band aus Landshut auf dem Sinnflut-Festival in einem musikalischen Frühschoppen am 28. Juli 2019.  Die GeZeiten verwirklichen die Idee des Landshuter Marketingprofessors und Gitarristen Peter Winkelmann,  bekannte und beliebte deutscher Gedichte lebendig zu halten und in einen Bezug zur Gegenwart zu bringen.  Zusammen mit Toni Altweck am Klavier, Stefan Herrschmann am Bass und Peter Schötz am Schlagzeug entführt die Band ihre Zuhörer in Klangwelten von Balladen bis zum Blues. Die musikalische Reise wird durch die Jahreszeiten gehen, mondvorbei und sonnenhin, über die staubigen Wege des Jakobswegs und zu den Elben Tolkiens. Es sind die musikalischen Botschaften von  Zuversicht, Freundschaft und Geselligkeit, die die Konzerte der GeZeiten zu einem besonderen Erlebnis machen.


Pressebilder